m_l_99_99m_o_99_99
m_u_99_99
m_r_99_99
   
 

kubus
Kultur Begegnung Ursensollen
Schulgasse 1 . 92289 Ursensollen

Telefon: +49 (0) 9628-9239-0

Telefax: +49 (0) 9628-9239-19
e-mail: info@kubus-buehne.de
web: www.kubus-buehne.de



Bild klicken und im Programm blättern!

Programm2019

Programm
Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen. Um nähere Informationen zu erhalten, klicken Sie auf "mehr".


Baby- und Kinderbasar, Sa., 07.09.2019
http://www.kubus-buehne.de

Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr ...........



Kunstausstellung Wolfgang Christoph, Fr.-So., 13.09.-15.09.19
http://www.kubus-buehne.de

Sein künstlerisches Schaffen in einer Ausstellung zu präsentieren, damit geht für Maler Wolfgang Christoph ein großer Traum in Erfüllung. Deshalbt zeigt er vom 13. September bis 15. September im Atrium der Mittelschule Ursensollen sein Lebenswerk in zahlreichen Motiven vom Tierportrait über Landschaftsbilder bis hin zu Ortsansichten. Vor allem die tiefe Verbundenheit zur Heimat, Wolfgang Christoph wuchs in Ursensollen auf, prägen seine Werke.

Das Zeichnen und insbesondere das Malen in Acryl und Öl gehören zu Wolfgang Christophs Leidenschaften. Der 1935 in Schlesien geborene Christoph wuchs nach der Umsiedlung der Familie zusammen mit einem Bruder in Ursensollen auf. Nach der Lehre zum Maschinenschlosser arbeitete er bis zu seiner Pensionierung als Industriemeister bei der Firma Siemens in Amberg. Er lebt in Krumbach, hat drei Töchter und vier Enkelkinder. Neben der Malerei widmet er sich der Pflege des Gartens und des Eigenheims.

Den Grundstein für die Malerei legte der zuständige Zeichenprofessor während des Besuchs der Oberrealschule in Amberg. "Er verstand es uns Schülern den Sinn für Farben und die Gestaltung eines Bildes zu vermitteln", so Christoph. Damals dienten ihm alte Fotos und das eigene Erinnerungsvermögen als Vorlage. Seitdem perfektonierte er sein Können und malt Heimat-, Urlaubs-, Tierbilder und Bilder nach eigenen Ideen. Christoph stellte unter anderem bereits im Rathaus Kümmersbruck, Hohenburg, Ursensollen sowie im Landratsamt Amberg, Klinikum Amberg, Steinstadel Kastl oder auch in der Hammermühle in Hohenburg aus.

Die Vernissage findet am Freitag, den 13. September um 17 Uhr statt. Danach können die Werke am Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr besichtigt werden. Die Werke stehen teilweise zum Verkauf.

Eintritt frei.


Da Bobbe, "Bayronman", Fr., 20.09.19
http://www.bobbe-kabarett.de

Bayerischer Superheld im kubus
...........


Uncle Sally, American Roots Music, Sa., 28.09.2019
http://www.uncle-sally.de

Ursprüngliche, handgemachte Musik von der Acoustic ...........


"Dinner mit Killer", Sa., 12.10.2019
http://www.ovigo-theater.de

Mittendrin im Geschehen, Miträtseln und exzellente ...........


Die Original Bauernsfünfer, Jubiläumskonzert, Sa., 19.10.19
http://www.bauernsfuenfer.de

Die Original Bauernsfünfer blicken auf 10 Jahre Ba ...........


1|2Seite 1 von 2

 

  IMPRESSUM DATENSCHUTZ