m_l_99_99m_o_99_99
m_u_99_99
m_r_99_99
   
 

kubus
Kultur Begegnung Ursensollen
Schulgasse 1 . 92289 Ursensollen

Telefon: +49 (0) 9628-9239-0

Telefax: +49 (0) 9628-9239-19
e-mail: info@kubus-buehne.de
web: www.kubus-buehne.de



Bild klicken und im Programm blättern!

Programm2018

Programm
Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen. Um nähere Informationen zu erhalten, klicken Sie auf "mehr".

Braut Edeltraut, die Hochzeitsmesse, So., 28.01.2018
http://www.brautedeltraut.de

Bereits zum zweiten Mal öffnet die Hochzeitsmesse ...........


Toni Lauerer, Lauter Deppen, Do., 01.02.2018 ***ausverkauft***
http://www.agentur-showtime.de

Der Depp, von dem es übrigens keine weibliche Form ...........


Michael Lerchenberg, Lesung: Von Scheinheiligen und Heiligen, Sa., 24.02.2018
http://www.kulturbuero.biz

Zum 150. Geburtstag Ludwig Thomas liest Michael Le ...........


Hundling, Gestern oder im 3. Stock, Sa., 03.03.2018
http://www.hundling.net

War es gestern oder war’s im 4. Stock? Das fragte ...........


VoicesInTime, Rock & Jazz-Chor München, Sa., 10.03.2018
http://www.voicesintime.de

Der Münchener Rock & JazzChor VoicesInTime gehört ...........


Couplet-AG, Wir kommen - die Rache der Chromosomen, Sa., 17.03.2018
http://www.couplet-ag.de

Mit ihrem neuen Programm "Wir kommen - die Rache d ...........






Martin Engelmann, Zwei Multivisionsshows, So., 18.03.2018
http://www.martin-engelmann.at

Der Fotograf Martin Engelmann zeigt an diesem Tag zwei Multivisionsshows.

Martin Engelmann taucht in der Multivisionsshow „Mittelamerika – Die letzte Prophezeiung der Maya“ in eine Welt voller Legenden und Mythen ein, von Mexiko über Guatemala bis nach Belize. Er trifft auf den letzten Schamanen der Maya und begibt sich auf die Spuren des verstorbenen Schamanen Chan K´in Viejo, der die letzte Prophezeiung der Maya verfasste. In Belize fotografiert Martin Engelmann exklusiv für das „National Institute of History" die Maya-Höhlen von Actun Tunichil Muknal und reist auf abenteuerlichen Routen weiter in das Hochland von Guatemala. Über fünf Jahre arbeitete Martin Engelmann an seinem neuen Vortrag und zeigt neben der Kultur der Maya auch die einzigartigen Naturschätze Mittelamerikas, von den immergrünen Regenwäldern Mexikos bis in das Vulkanland von Guatemala. Beginn ist um 16 Uhr.

Martin Engelmann war in den letzten Jahren mehrmals per Pedes auf dem Franziskusweg von Florenz nach Rom unterwegs. In seiner neuen Live-Reportage „Zu Fuß nach Rom – Auf dem Franziskusweg“ begibt er sich auf die Suche nach den schönsten Landschaften im grünen Herzen Italiens und versucht das Geheimnis der Inspiration geschichtsträchtiger Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Michelangelo und Franz von Assisi zu ergründen. Martin Engelmann ist kein klassischer Pilger und auch nicht auf der Suche nach Gott. Es ist die Lust am Wandern, das Bedürfnis neue Energie zu tanken und sich dem Rausch an Natur und Kultur hinzugeben, die ihn antreibt. In magischen Bildern berichtet er von seiner Reise. Beginn ist um 19 Uhr.

Beginn 1. Vortrag: 16.00 Uhr
Beginn 2. Vortrag: 19.00 Uhr

VVK Einzelvortrag: 10,- EUR | Einzelvortrag: 12,- EUR
VVK Beide Vorträge: 15,- EUR | Beide Vorträge: 17,- EUR

Kombi-Ticket und Einzeltickets:
okticket:



Mittelamerika:
NT-Ticket:



Zu Fuß nach Rom:
NT-Ticket:


1|2|3|4Seite 1 von 4

 

  IMPRESSUM